Der Urlaubsknigge: Lassen Sie das Fettnäpfchen zuhause

+
Im Urlaub stehen viele Fettnäpfchn bereit. Am betsen passt man sich ein bisschen an die Gepflogenheiten an.

München - Wer in den Urlaub fährt, will was erleben. Das gelingt am besten, wenn man sich an den Gepflogenheiten im Urlaubsland orientiert. Hier gibt‘s Tipps.

Auf Reisen lauern viele Fettnäpfchen: Was bei uns zum guten Ton gehört, kann in einem fremden Land peinlich werden. Schütteln Sie also nicht überall Hände, das ist eine typisch deutsche Angewohnheit – und wirkt vor allem im Süden kühl. Worauf Sie sonst achten müssen?

Unser „Urlaubsknigge“ verrät es

Der Urlaubsknigge: Lassen Sie das Fettnäpfchen zuhause

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser