USA: Maschinen überprüfen Reisepass am Flughafen

+
US-Flughäfen testen maschinelle Kontrolle von Reisepässen

Mensch oder Maschine? Wer oder was ist zuverlässig oder schneller? An einigen US-Flughäfen werden Reisepässe und Bordkarten künftig testweise maschinell kontrolliert.

An einigen US-Flughäfen werden Reisepässe und Bordkarten künftig testweise maschinell kontrolliert. Die Transportation Security Administration (TSA) habe mit einem Versuch am Flughafen Washington-Dulles begonnen, der George Bush Intercontinental Airport in Houston und San Juan auf Puerto Rico sollen demnächst folgen, melden mehrere US-Medien übereinstimmend.

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Die Maschine überprüfe künftig am TSA-Schalter, ob Bordkarte und Reisepass übereinstimmen. Der Abgleich soll effizienter als bei der bisherigen manuellen Kontrolle durch das Personal werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser