Welcher Hoteltyp sind Sie?

+
Welcher Hoteltyp sind Sie?

Passen muss es, darf nicht zu groß sein und nicht zu klein, man muss sich darin wohl fühlen. Ja, irgendwie ist es mit dem Urlaubshotel wie mit der Kleidung...

...Damit es keine Fehlkäufe gibt, hat die TUI ihre Hotels jetzt kategorisiert. Jedem das Seine!

Machen Sie den Test: Finden Sie heraus, welcher Hoteltyp Sie sind und bewerben Sie sich bei uns als Reporter für Ihr Urlaubsparadies.

1. Endlich Urlaub! Wer darf mit Ihnen auf Reisen gehen?

  • A Auf jeden Fall keine Stubenhocker – ich will raus ins Grüne!
  • B Ganz klar: nur mein Schatz.
  • C Jemand, der wie ich im Urlaub kein Halligalli braucht, sondern entspannen und das innere Gleichgewicht wiederfinden will.
  • D Oma, Opa, Kind und Kegel – Urlaub ist Familienzeit!
  • E Meine Sportsfreunde, die nie müde werden und einfach alles ausprobieren wollen, was geboten ist.

2. Im Urlaub möchte ich in erster Linie …

  • A … schöne, intakte Natur erleben.
  • B … viel Zeit gemeinsam mit meinem Partner verbringen.
  • C ... zur Ruhe kommen, aber auch bei Yoga oder einem schönen Ausflug entspannen können.
  • D ... verschiedene Programme geboten bekommen, so dass jeder aus der Familie nach seiner Fasson glücklich wird.
  • E ... Sport machen, so viel wie möglich, und auch sonst gut unterhalten werden.

3. Bei der Auswahl des Hotels legen Sie besonderen Wert …

  • A … auf regionales Flair und die Lage in ursprünglichen Naturlandschaften.
  • B … auf einen schönen, großen Spa- und Wellness-Bereich.
  • C ... auf gehobenen Lebensstil und keine Massenabfertigung.
  • D ... auf großzügige Familienzimmer mit getrennten Schlafbereichen für Eltern und Kinder und große Poolanlagen mit Wasserrutschen.
  • E ... darauf, dass was geboten ist. Ich will Spaß haben und brauche viel Entertainment.

4. Was sind Ihre kulinarischen Vorlieben? 

  • A Am liebsten probiere ich die regionalen Spezialitäten des Urlaubslandes.
  • B Ich bevorzuge gehobene Gastronomie.
  • C Egal was, aber die Zutaten müssen auf alle Fälle frisch und gesund sein.
  • D Abwechslung und Exotik, schön und gut, es sollte aber auch was für die Kinder dabei sein.
  • E Ich mag alles von Strand-Barbecue bis zum asiatischen Buffet, Hauptsache Abwechslung!

5. Zu Ihren Lieblingszielen zählen:

  • A Süditalien, Apulien.
  • B Ägypten und Spanien, auf der Fernstrecke die Dominikanische Republik.
  • C Griechenland und Portugal.
  • D Balearen, Kanaren, griechische Inseln und Tunesien.
  • E Mittelmeer, besonders aber die Türkei.

6. Wie wichtig ist es Ihnen, im Urlaubsland Land und Leute kennenzulernen? 

  • A Sehr wichtig! Aber bitte nicht auf organisierten Ausflügen. Ich möchte individuell entdecken.
  • B Mir reichen ein paar spannende Vorträge über die lokale Kultur im Resort. Aber am wichtigsten sind mir im Urlaub die Tage mit meinem Partner.
  • C Es gehört schon dazu, aber überwiegend möchte ich die vielen Angebote des Hotels nutzen.
  • D Bin schon aufgeschlossen, aber die Urlaubstage gehören in erster Linie der Familie.
  • E Das Hotel ist meine Urlaubswelt und die meisten Kontakte pflege ich zu den Animateuren, mit denen ich den ganzen Tag sportle.

7. Nach dem Urlaub: Freunde fragen, was Ihnen am Hotel am besten gefallen hat. Sie sagen:

  • A „Dass ich Kraft tanken konnte in der Natur – das hat mir richtig gut getan!“
  • B „Diese himmlische Ruhe – und direkt am Meer!“
  • C „Die Abwechslung und Zwanglosigkeit – ich konnte immer entscheiden, ob mir gerade nach Ruhe und Entspannung oder nach Action zumute war.“
  • D „Dass die Kinder immer beschäftigt waren, das hat uns Erwachsenen auch Freiräume gegeben.“
  • E „Dass immer was los war. Langeweile ist nie aufgekommen.“

Erstellt in Zusammenarbeit mit dem Touristik-Fachmagazin Travel Talk

Welcher Urlaubstyp sind Sie? Hier die Auflösung

Welcher Urlaubstyp sind Sie?

So bewerben Sie sich als Urlaubsreporter

Haben Sie rausgefunden, welcher Hoteltyp Sie sind? Dann können Sie nun nach der Theorie die Praxis folgen lassen und sich für das zu Ihnen passende Urlaubsdomizil als Tester (natürlich mit Begleitung) bewerben und dann anschließend über Ihre Erfahrungen in unserem Reiseteil berichten. Folgende Reisetermine hat die TUI für unsere Urlaubstester bereits fest eingebucht:

  • A Viverde-Hotel Tenuta Moreno, Apulien: 9. bis 16. Juni inklusive Flug und Frühstück.
  • B Sensimar Aguait Resort & Spa, Mallorca, Cala Ratjada: 7. bis 14. Mai inklusive Flug und Halbpension.
  • C Puravida Blau Porto Petro, Mallorca: 23. bis 30. Mai für zwei Personen im DZ inklusive Flug und Frühstück.
  • D Best Family Hotel Nana Beach, Chersonissos, Kreta: 27. Mai bis 3. Juni für zwei Erwachsene und zwei Kinder inklusive Flug ab/bis München und All-inclusive-Verpflegung.
  • E Club Magic Life Sharm el Sheik Imperial, Ägypten: 17. bis 24. April, für zwei Personen inklusive Flug ab/bis München und All-inclusive-Verpflegung.

Wenn Sie in eines dieser Hotels für uns als Urlaubstester reisen wollen, dann schicken Sie bitte bis kommenden Sonntag, 18. März, eine möglichst aussagefähige Bewerbung mit Bild an

tz/Münchner Merkur
Reiseredaktion
81027 München

Bitte beachten Sie, dass die Reisen zu den fest eingebuchten Terminen angetreten werden müssen, es also garantiert sein muss, dass Sie zu diesem Zeitpunkt abkömmlich sind. Schreiben Sie uns auch bitte, mit wem Sie reisen, wenn die Wahl auf Sie als Urlaubsreporter fallen würde.

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser