Gewinner der Gästekartenverlosung in Aschau im Chiemgau gezogen

Gewinner-Glück und schnelle Bretter

+

Aschau/Sachrang - Lucas Bögl ist nicht nur großer Hoffnungsträger bei den kommenden Bayerischen Meisterschaften im Langlauf, er wurde auch zur Glücksfee für Gewinner der Gästekartenverlosung.

Die Meldung im Wortlaut:


Ende Februar ist es soweit: Das Bergsteigerdorf Sachrang wird zum Gastgeber für die Bayerischen Meisterschaften 2020 im Langlauf.Ob für Einzelwettkampf oder Staffel, die beiden Vereine, WSV Aschau und SC Aising-Pang, haben eine anspruchsvolle Loipenführung ausgearbeitet. Kein Geringerer als das Mitglied der Deutschen Langlaufnationalmannschaft, der Aschauer Lucas Bögl (Zweiter von rechts), hat hierfür die Schirmherrschaft übernommen. 

Bei einer Vorbereitungsbesprechung wurde die besondere Gelegenheit genutzt und die Gewinner der Aschauer Gästekartenverlosung 2019 wurden gezogen. Gäste von Aschau im Chiemgau und Sachrang haben die Möglichkeit, bei ihrer Abreise die Gästekarte für eine Verlosung bei den Tourist Infos abzugeben. Lucas Bögl ermittelte nun die glücklichen Gewinner und zog aus den mit mehreren Hundert Gästekarten befüllten Aschau-Rucksäcken die Gewinner. Aschaus Erster Bürgermeister Peter Solnar (links) und Tourismuschef Herbert Reiter (rechts) assistierten dafür gerne. Ein Augenmerk auf die Richtigkeit der Verlosung warf dabei auch WSV Vorstand Jürgen Bauer (Zweiter von links). Die Preise - 7 Tage Aufenthalt in Aschau i.Chiemgau für 2 Personen, 2 See-Gipfel-Tickets und 2 Berg- und Talfahrten mit der Kampenwandseilbahn – lockten eine große Anzahl an Gästen für eine Teilnahme. Weitere Infos zu Bayerischen Langlaufmeisterschaft in Sachrang gibt es bei der Tourist Info Aschau, Tel. 08052/90490 und www.aschau.de

Pressemeldung Tourist-Info Aschau im Chiemgau

Kommentare