Pressemitteilung Tourist Info Aschau i.Chiemgau

Tänzerische Höchstleistung auf touristischem Pflaster

+

Aschau im Chiemgau - Noch zum Abschluss der närrischen Zeit schauten am Rosenmontag die Faschingsgilde Aschau bei der Tourist Info Aschau im Chiemgau vorbei.

Niki Hirner, die Erste Präsidentin der Aschauer Faschingsgilde, ist dazu in voller Besetzung zusammen mit ihrer gesamten Mannschaft erschienen. Unzählige Gäste, Bürger und Faschingsinteressierte sind gekommen um noch einmal den Walzer vom diesjährigen Prinzenpaar zu bestaunen. Schon während des ganzen Faschings haben Prinzessin Katharina II. - rastlose Hüterin über Leib und Seele aus dem Greimhartinger Land und Prinz Peter II. rasender Regent aus dem Reich der meisterlichen Bauwerke zu Göttersberg, viele Faschings-Freunde begeistert. 

Unter viel Beifall präsentierte die Garde, unter der Leitung von Gardemajor Tatjana Heinrichsberger, noch den exakten Gardemarsch. Zum Abschluss der diesjährigen Faschingssaison ist Faschingsdienstag, ab 14 Uhr noch ein lustiges Faschingstreiben am Hans-Clarin-Platz in Aschau im Chiemgau und am Abend der Faschings-Kehraus im Gasthaus Kampenwand.

Pressemitteilung Tourist Info Aschau i.Chiemgau und Sachrang

Zurück zur Übersicht: Aschau

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT