Eine große Überraschung

Über vier Meter großer Storch sorgt für Aufsehen in Bad Endorf

Vier-Meter-Storch in Bad Endorf
+
Vier-Meter-Storch in Bad Endorf

Bad Endorf - Seit fünf Tagen sorgt ein riesengroßer Storch in der Langbürgnerseestraße für Aufsehen.

Da staunten nicht nur die Anwohner, als plötzlich ein 4,40 Meter großer Storch in der Einfahrt stand. Natürlich handelt es sich dabei nicht um ein echtes Tier, dennoch sorgt das Exemplar für Aufsehen. Zahlreiche Spaziergänger und auch Autofahrer machten bereits halt, um von der Holzfigur ein Foto zu schießen.

Am 10. September wurde die Skulptur von Freunden der Hausbewohner aufgestellt. Hintergrund ist die Geburt von Sohn Emilian. „Das Paar wusste von nichts und war mega überrascht", erklärten die stolzen Schöpfer der Gestalt gegenüber rosenheim24.de.

Es ist bereits das dritte Kind des Paares, welches sich vor sieben Jahren das Ja-Wort gab. „Wir hatten schon zur Geburt des zweiten Kindes einen zwei Meter großen Storch aufgestellt, das musste jetzt getopt werden.“

Kommentare