Wellness ist im Tourismus-Konzept zentral

Bad Endorf - In der jüngsten Gemeinderatssitzung drehte sich vieles um das Thema "Tourismus": Es ging um Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich der Vernetzung und Vermarktung.

Bad Endorf ist im Tourismus breit und sicher aufgestellt, das war die Kernaussage einer Präsentation auf der jüngsten Gemeinderatssitzung. Verbesserungsmöglichkeiten gibt es noch im Bereich der Vernetzung. Zu der Präsentation der Leiter der Touristinfo Bad Endorf, Peter Helfmeier:

"Besonders starkes Gewicht möchte man praktisch auf die Kur- und die Badegäste legen, auf die Struktur 40+ ("Best Ager"-Generation) und die Gesundheitstouristen."

Besonders wichtig für Bad Endorf sei vor allem auch die unberührte Natur. Laut einer Studie ist dies 80 Prozent aller deutschen Urlauber besonders wichtig.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare