Feierlichkeiten in Bernau am Chiemsee

Viel Dankbarkeit bei Richtfest von Chiemsee-Hospiz

+

Bernau - Am Chiemsee-Hospiz in Bernau wurde am Mittwoch das Richtfest gefeiert. Während der Feierlichkeiten sprach Landrat Wolfgang Berthaler persönlich seinen Dank an die Organisatoren, Bürgermeister und Spender aus.

Nachdem das Dach jetzt steht, folgen nun die Dacheindeckung und der Innenausbau. Das berichtet Radio Charivari. Das Haus soll im kommenden Sommer fertiggestellt werden. 

Beim Chiemsee-Hospiz handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land sowie der Stadt Rosenheim. Dort sollen alte oder kranke Menschen künftig in Würde sterben können. Es soll Platz für bis zu zehn Menschen bieten können. Erst vor kurzem hatte die Bayerische Landesstiftung eine Finanzspritze in Höhe von über 300.000 Euro bewilligt.

Kommentare