Pressemeldung Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Dieb schlägt wieder zu - Außenbordmotor am Chiemsee gestohlen

Bernau - Im Zeitraum von Sonntag, 21. Oktober auf Mittwoch, 24. Oktober, wurde wieder ein Außenbordmotor von einem Segelboot in Bernau am Chiemsee/Ortsteil Felden gestohlen:

Nachdem vor einer Woche bereits in Gstadt am Chiemsee ein Außenbordmotor von einem Boot entwendet wurde stellte der Besitzer einer Segelschule in Bernau am Chiemsee fest, dass von seinem Schulungssegelboot der Außenbordmotor ebenfalls entwendet wurde.

Das Segelboot war im Gemeindehafen in Bernau am Chiemsee an der Schwimmsteganlage vertäut.

Nach Angaben des Geschädigten war er zuletzt am 21. Oktober bei seinem Segelboot und zu diesem Zeitpunkt war der 4 Takt Außenbordmotor der Marke „Mercury“ noch am Heckspiegel des Segelbootes vorhanden.

Als er am 24. Oktober wieder zu seinem Boot kam, war der Außenbordmotor entwendet worden.

Der Außenbordmotor war am Heck des Bootes auf einer verstellbaren Trägerplatte montiert. Der unbekannte Täter schraube nicht nur den Außenbordmotor von der Trägerplatte ab sondern entwendete den Motor mit samt der verstellbaren Trägerplatte.

Die Wasserschutzpolizei Prien bittet Zeugen, die im oben genannten Zeitraum Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl eventuell gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 08051/90570 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bernau

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT