Pressemeldung Gemeinde Eggstätt

Neue Kinderkrippe ab 1. September

+
Bis zum Neubau ist die Krippe in den Räumen der Grundschule Eggstätt untergebracht.

Eggstätt - Familien in der Gemeinde dürfen sich freuen: Ab September gibt es eine neue Krippe für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Anmeldung für das kommende Kindergartenjahr 2019/ 2020 findet im gemeindlichen Kindergarten Villa Sonnenschein am Dienstag, den 9. April, und am Mittwoch, den 10. April, statt. 

Der Grundrissausschnitt der provisorischen Kinderkrippe in den Räumen der Grundschule Eggstätt.

Gleichzeitig können Eltern ihre Kinder im Alter von einem bis drei Jahren für die neue Kinderkrippe anmelden. Diese nimmt ab dem 1. September den Betrieb auf – bis zum endgültigen Neubau ist die Krippe in Räumen der Grundschule Eggstätt untergebracht. 

„Wir freuen uns, dass wir mit der Kinderkrippe die Betreuungssituation für unsere jüngsten Gemeindebürger weiter verbessern können. Mein Dank gilt an dieser Stelle ausdrücklich der Schulleitung, den Eltern und auch den in der Schule untergebrachten Vereinen für ihr Verständnis und ihre Kooperation. Alle Beteiligten rücken eng zusammen – Vergelt’s Gott dafür.“, so Eggstätts zweiter Bürgermeister Christian Glas. 

Um eine telefonische Terminvereinbarung für die Kindergarten- und Krippenanmeldung unter 08056/909 763 wird gebeten.

Pressemeldung Gemeinde Eggstätt

Zurück zur Übersicht: Eggstätt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT