„Freiraum“: Herbstprogramm gestrichen!

+

Übersee - Das im August in Übersee mit viel Engagement und voller Hoffnung neu eröffnete Kultur- und Sozialprojekt „Freiraum“ hat sein gesamtes Herbstprogramm streichen müssen.

Wie die Chiemgau-Zeitung meldet, sind die Ursachen hierfür bürokratische Hürden, die für das Haus, den ehemaligen "Dorfwirt" vis-à-vis des Bahnhofs, lediglich eine Nutzung als Gaststätte erlauben.

Mehr dazu finden Sie am Freitag in der Chiemgau-Zeitung.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT