Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehreinsatz in Halfing

Auto fängt Feuer - Flammen greifen auf Garage über!

+

Halfing - Große Aufregung am späten Donnerstagvormittag in Halfing: Dort fing in einer Garage ein Auto Feuer. Die Flammen griffen anschließend auch auf das abgestellte Inventar über.

Laut ersten Informationen vor Ort soll ein Auto in einer Garage zunächst nicht angesprungen sein. Als der Halter eine neue Batterie holen wollte, fing der Wagen zu brennen an. Grund hierfür dürfte vermutlich ein technischer Defekt gewesen sein.

Garage in Halfing steht in Flammen

 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger

Anschließend griffen die Flammen auf das Inventar in der Garage über. Die per Notruf alarmierte Feuerwehr brachte den Brand anschließend rasch unter Kontrolle und hat diesen inzwischen bereits weitgehend abgelöscht. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand. Auch die Höhe des Sachschaden steht noch nicht fest.

jg/mz/mw

Kommentare