Unfall zwischen Halfing und Bad Endorf

Motorrad beim Abbiegen übersehen: Biker kracht frontal in Beifahrerseite

+
Der Motorradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. 

Halfing - Auf der St2092 in Richtung Bad Endorf kam es auf Höhe des Baggersees zu einem folgenschweren Unfall. 

Update, Dienstag (21. April): Pressemeldung der Polizei

Am Sonntag, 19. April, ereignete sich kurz vor 16 Uhr zwischen Bad Endorf und Halfing ein Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem Motorradfahrer.

Ein 26-jähriger Schonstetter fuhr mit seinem Auto von Bad Endorf kommend in Richtung Halfing und wollte auf Höhe des Halfinger Weihers nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er einen 59-jährigen Motorradfahrer aus Riedering, der von Halfing in Richtung Bad Endorf fuhr. 

Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal gegen die Beifahrerseite des Pkws. Der Kradfahrer wurde mit dem Sanka mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Pkws blieben unverletzt. 

Sowohl am Motorrad als auch am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von je ca. 2500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Erstmeldung Sonntag (19. April) 17.34 Uhr:

Am Sonntagnachmittag ereignete sich zwischen Halfing und Bad Endorf ein schwerer Unfall. Zwei Motorradfahrer waren auf der St2092 in Richtung Bad Endorf unterwegs. Entgegen ersten Informationen von vor Ort wollten nicht die beiden Motorradfahrer auf Höhe des Baggersees abbiegen, sondern ein entgegenkommender BMW. 

Dabei habe der BMW-Fahrer laut neuesten Informationen einen der beiden Motorradfahrer übersehen. 

Motorradunfall auf St2092 bei Halfing

 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger
 © Rosemarie Ammelburger

Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde offenbar mittelschwer verletzt und vom BRK in ein nahe liegendes Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Autos wurden laut Informationen von vor Ort nicht verletzt. Sowohl das Motorrad als auch das Fahrzeug wurden nicht unerheblich beschädigt. 

*Weitere Informationen und Bilder folgen*

Kommentare