Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kneippanlage weiter sehr gut besucht

Halfing - Diplompädagoge Peter Lang referierte bei der Generalversammlung des Kneippvereins Halfing über "Erziehungsfragen zwischen Generationen".

Die sehr gut besuchte Generalversammlung des Kneipp-Vereins Halfing begann mit einem Vortrag von Diplompädagogen Peter Lang über „Erziehungsfragen zwischen Generationen“. Außerdem standen Neuwahlen an, die einige Veränderungen brachten.

Lang erläuterte „Kompetenzen“ von Kindern und Jugendlichen, denen man zusammen mit ihren Bedürfnissen Rechnung tragen müsse. Nach seinen praxisbezogenen Ausführungen, die auch Lösungsmöglichkeiten aufzeigten, folgte der Bericht von Schriftführerin Kathi Binder über die Aktivitäten des Vereines 2010.

Lesen Sie mehr dazu in der Montagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare