Hier schlug das Rohrbomben-Stück ein

1 von 7
Hier durchschlug das Rohrbomben-Stück das Doppelglas-Fenster
2 von 7
Die Durchschlagsstelle im Fenster
3 von 7
Hier durchschlug das Rohrbomben-Stück das Fenster.
4 von 7
Der Tür, gegen die das Rohrbomben-Stück pralle.
5 von 7
Deutlich zu sehen ist der Riss im Türstock durch die Wucht des Einschlags.
6 von 7
Notdürftig versucht die Familie übergangsweise das Loch abzudecken.
7 von 7
Der Bad Endorfer Friedhof, in dessen Nähe sich der Tatort befindet.

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Kommentare