Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Chiemsee: Kein BTI-Einsatz

Prien - Am Chiemsee wird es in dieser Woche keinen zweiten BTI-Einsatz gegen Stechmückenlarven mehr geben. Wie ein Sprecher des Abwasser- und Zweckverbandes sagte, seien die Voraussetzungen dafür nicht gegeben.

Zum einen sei der Pegelstand am Chiemsee zu niedrig und zum anderen gebe es nach ersten Einschätzungen zu wenig Mückenlarven. Derzeit seien Mitarbeiter des Bauhofes am Chiemsee unterwegs um die Larven zu zählen.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © re

Kommentare