Sonderführung auf Herrenchiemsee entfällt wegen Corona

"Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen" abgesagt

+
Die beliebte Sonderführung "Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen" muss heuer Corona-bedingt leider entfallen.

Prien am Chiemsee - Corona-bedingt muss heuer die beliebte und bereits ausgebuchte Sonderführung "Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen" mit Lesung von Marcus Spangenberg leider entfallen.

Die Meldung im Wortlaut:

Die Faszination um das sagenumwobene Leben und rätselhafte Sterben König Ludwig II. ist bis heute ungebrochen. Seit 2013 lockt immer Anfang August die stets ausgebuchte Sonderführung mit Lesung „Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen“ der Bücherei Prien zahlreiche Teilnehmer aus ganz Bayern auf die Herreninsel. Angesichts der Corona-Pandemie haben sich die Prien Marketing GmbH und der Ludwig-II.-Biograf und -Experte Marcus Spangenberg schweren Herzens entschlossen, 2020 die abendliche Entdeckungsreise zu den Geheimnissen des „Märchenkönigs“ ausfallen zu lassen. „All das, was ‚Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen‛ ausmacht – seltene Einblicke, eine exklusive Atmosphäre und ein königliches Abendessen – können wir unter den geforderten Auflagen leider nicht ermöglichen“, erklärt Marcus Spangenberg. 

Die Veranstalter freuen sich, das Sahnetörtchen unter den historischen Führungen und Lesungen 2021 wieder anbieten zu können. Als Termin ist Donnerstag, der 5. August, vorgesehen. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle bis Donnerstag, 31. Dezember 2020 zurückgegeben werden.

Pressemeldung Prien Marketing GmbH

Kommentare