Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer Kreisel steht unter Beobachtung

Prien - Der neue Kreisverkehr "Prien-Nord" an der Ortseinfahrt aus Rimsting und Frasdorf steht unter Beobachtung.

Polizei und Landratsamt halten derzeit die Augen offen, um festzustellen, ob die jetzige Verkehrsregelung optimal ist.

Im Fokus steht vor allem die Ampel an der Galerie (altes Rathaus). Sie gilt als Hauptverursacher für zum Teil lange Staus ortseinwärts zu Stoßzeiten, zum Beispiel im morgendlichen Berufsverkehr. In etwa drei Monaten wollen Polizei und Landratsamt ihre Erkenntnisse bekanntgeben. Dann wird entschieden, ob die Ampel abgeschaltet werden soll.

Bauarbeiten am Priener Kreisverkehr

Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj
Die Kreisverkehr-Bauarbeiten am nördlichen Ortsausgang von Prien schreiten voran. © tj

Der Wunsch war wiederholt geäußert worden. Die Ampel dient Fußgängern zum Überqueren der Fahrbahn und Autos aus der Beilhackstraße als Hilfe beim Einbiegen in die Alte Rathausstraße.

db/Chiemgau-Zeitung

Rubriklistenbild: © re

Kommentare