Am Samstag in Prien

Ehrlicher Finder gibt Geld bei der Polizei ab 

Prien - Ehrlich währt am Längsten. Dies dachte sich am Samstag, 2. November, auch ein Mann aus Prin. 

Die Meldung im Wortlaut:

Am Samstagnachmittag gab ein ehrlicher Finder Geld bei der Polizei Prien ab. Das Geld hatte seine Frau am Vormittag in Prien auf einem Parkplatz zwischen REWE-Markt und Netto-Markt gefunden hat. 

Das Geld befindet sich in einer Plastikhülle, in der sich auch noch eine Seite einer ADAC-Zeitung befindet. 

Der Besitzer müsste wissen, wieviel Geld und in welcher Stückelung sich in der Hülle befindet und kann sein Eigentum bei der Polizei Prien abholen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT