Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Betrunken durch Nacht und Nebel - Führerscheinentzug droht

Am Samstagmorgen gegen 0.20 Uhr wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Prien ein 46-jähriger Priener mit seinem Auto in Prien kontrolliert.

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. 

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr mit einem damit verbundenen längeren Führerscheinentzug.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © pa/obs ACE Auto Club Europa

Zurück zur Übersicht: Prien

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT