Pressemeldung Sports Innovated

Sports Innovated will Sport-Performance-Zentrum in Rimsting bauen  

+
An der Nordstraße in Rimsting will Sports_Innovated ein Leistungs- und Diagnostikzentrum einrichten. Inhaber Dr. Manfred Düring und Investor Thomas Graber suchen Partner für das Projekt.

Rimsting - Der Dienstleister für Leistungsdiagnostik und Trainingsoptimierung plant ein professionelles Zentrum für Sport und Gesundheit in Rimsting und sucht Partner:

Dr. Manfred Düring ist der Inhaber von Sports Innovated. Schon seit vielen Jahren arbeitet der promovierte Sportwissenschaftler mit erfolgreichen Leistungssportlern, Nationalmannschaften und namhaften Vereinen, beispielsweise aus der Fußball-Bundesliga, zusammen. 

Homebase für Sports Innovated in Rimsting

Sein Ziel: Die Leistungsfähigkeit der Sportler erhöhen. Dazu setzt Manfred Düring auf intensive Diagnostik, individuelle dynamische Trainingsplanung sowie eine ganzheitliche, dauerhafte und intensive Trainings-Begleitung. Denn nur in einer umfassenden Betreuung von Sportlern sieht er die Basis für den nachhaltigen Trainingserfolg, bei gleichzeitiger Reduzierung der Belastung. 

Aktuell ist Trainingswissenschaftler Düring mit seinem Team unterwegs bei seinen Kunden, fährt durch ganz Deutschland und ist auch bei Trainingslagern im Ausland mit dabei. Doch immer häufiger fragen auch ambitionierte Breitensportler bei ihm an, die durch qualifizierte Betreuung ihre eigene Leistungsfähigkeit verbessern wollen. Deshalb möchte Düring jetzt in Rimsting ein neues Zentrum für Leistungsdiagnostik und Performance-Training schaffen, eine Homebase für Sports Innovated quasi. 

Natur als wichtiger Faktor

„Die Bedingungen in der Region sind ideal“, sagt er. Im der Umgebung gebe es viele Sporteinrichtungen, der Chiemsee mit seinen Möglichkeiten und die nahen Berge, sowie die Verkehrsanbindung böten optimale Voraussetzungen für Leistungs- und Breitensportler aus den verschiedensten Disziplinen. 

Die Natur ist für ihn dabei ganz besonders wichtig, denn „Training muss auch vielfältig sein und Spaß machen“. Allein die Umgebung spiele eine ganz wichtige Rolle. Dennoch wird sich ein Großteil der Betreuung im neuen Zentrum an der Nordstraße abspielen, wo er aktuell gemeinsam mit Investor Thomas Graber in der Planung ist. 

Hochprofessionelles Performance-Center 

„Das wird kein Fitness-Center, sondern ein hochprofessionelles Performance-Center“, mit Testlabor, Therapiebereich, Trainingsfläche, usw. betont Düring, der neben einer Betreuung durch das Team aus Sportingenieuren, Athletiktrainern und Therapeuten auch hochwertigste Mess- und Trainingsgeräte und eine 45-Meter-Indoor-Laufbahn haben wird. 

Eine 45 Meter lange Tartanbahn im Gebäude ist Teil des Projektes.

Alle Geräte und Dienstleistungen, aber vor allem das Know How und die Erfahrung stammen nachweislich aus dem Hochleistungssport und sollen zukünftig auch für Hobby- und ambitionierte Breitensportler zur Verfügung stehen. „Wir bedienen uns dabei der kompletten Breite der trainingswissenschaftlichen Methoden und stricken daraus für jeden Sportler das ideale Programm, „ sagt Düring. 

„Ganz entscheidend ist dabei die permanente - unter anderem über sogenannte Satelitecoaching - und individuelle Betreuung.“ Dies sei der vernünftige und zukünftige Weg für alle Sportler – Leistungs- wie Breitensportler. 

Zusätzliche Dienstleister und Fachleute für das Zentrum

Ganz wichtig ist Manfred Düring dabei ein ganzheitlicher Ansatz. Genau an dieser Stelle kommt seine Vision in Spiel: Er würde in Rimsting ein neues, innovatives und ganzheitliches Sportkompetenzzentrum schaffen. 

Dazu brauche es aber neben Sports Innovated noch zusätzliche Dienstleister oder Fachleute, die das Puzzle des gesamtheitlichen Betreuungsansatzes vervollständigen: Ärzte aus dem Bereich Orthopädie, Zahnmedizin, innere Medizin oder auch Berater für Ernährung, Motivation, Sportartikelfirmen oder die Analyse von Daten. 

„Es gibt so vieles, was zu Sports Innovated passt“, gibt Düring eine große Bandbreite vor. Denn um im Sport die optimale Leistung zu bringen, dürfte man nicht nur die Leistungsdaten betrachten, sondern müsse den Mensch, das soziale Umfeld und sein Verhalten insgesamt einbeziehen. Gemeinsam mit Investor Thomas Graber ist Dr. Manfred Düring jetzt auf der Suche nach genau den Partnern, die Interesse haben, diese Idee mit zu verfolgen und an der Nordstraße ein wirkliches Innovationszentrum für Gesundheit und Sport entstehen zu lassen. 

Hier können Sie sich melden

Interessenten wenden sich an Dr. Manfred Düring oder Investor Thomas Graber. Informationen zum Projekt gibt es auch unter www.facebook.com/hausbauhaus/.

Pressemeldung der Sports Innovated Betriebsgesellschaft UG (h.br.) & Co. KG

Zurück zur Übersicht: Rimsting

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT