Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2

Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
1 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
2 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
3 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
4 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
5 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
6 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
7 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.
Staatsempfang auf Herrenchiemsee - Teil 2
8 von 29
Neben Staatsminister Joachim Herrmann waren auch Landrat Wolfgang Berthaler, Chiemsee-Bürgermeister Georg Huber, Priens Bürgermeister Jürgen Seifert unter den geladenen Gästen.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.