A93: Autobahnzustand bleibt vorerst

Rosenheim - Die Haushaltsmittel für die Sanierung der Inntalautobahn wurden zugesagt und doch ändert sich nichts am Fahrbahnzustand. Dies soll auch vorerst so bleiben:

Trotz zugesagter Haushaltsmittel der Bundesregierung zur Sanierung der Inntalautobahn wird sich der Zustand der Straßen nicht so bald ändern. Das sagte der Straßenmeister der Autobahnmeisterei Rosenheim, Sebastian Beer, auf Nachfrage von Radio Charivari.

Lesen Sie auch:

Sanierung der Inntalautobahn für 2012 geplant

Sebastian Beer im Interview:

oton

Es würden in diesem Jahr nur zwei von sechs Abschnitten neu gebaut, bis dahin müssten die anderen Straßenabschnitte noch fahrbar gehalten werden, so Beer. Langsam sei es nicht mehr schön zu sehen, wie die Fahrbahn auseinander falle. Letzte Woche habe es auch mehrere Fahrzeugschäden wegen der bröckeligen Fahrbahn gegeben, so Beer abschließend.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Inntal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT