Allerhand Neues in Neubeuern

+
Der Informationspavillion an der Innbrücke.

Neubeuern - Der Markt Neubeuern startet mit allerhand Neuigkeiten ins neue Jahr: Es gibt ein neues Jahresmotto, eine neue Ortsfibel und einen neuen Informationspavillon.

Neubeuern präsentiert neue Ortsfibel

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am Freitag in Neubeuern die neue Ortsfibel der Öffentlichkeit vorgestellt. In Zusammenarbeit mit der Agentur ghost.brandmanagement, Katrin Burkamp konnte eine interessante und ansprechende Informationsbroschüre entwickelt werden, die sich nahtlos in das touristische Marketingkonzept einfügt.

Schon mit dem Titel „“Grüß Gott“ in Neubeuern“ will der Ort seine Willkommenskultur und seine Offenheit herausstellen. Allerdings ist das fast 200 seitige Werk, das sich auch als Geschenk eignet, nicht nur für Gästen sondern auch für die Bürger von Neubeuern bestimmt. Neben der Präsentation von Sehenswürdigkeiten, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten kommen auch Hinweise zu Gastronomie, Handel, Direktvermarkter und Vereine nicht zu kurz.

Ergänzend zur Vorstellung des Ortes „als Ganzes“ besticht die Fibel durch die Darstellung der individuellen Vielfalt in Neubeuern, die durch zahlreiche Bilder und originelle Texte über verschiedene Personen und Betriebe noch unterstrichen wird. Insgesamt ist es ein gelungener Rundgang und eine schöne Entdeckungsreise durch das Kulturdorf Neubeuern.

Erhältlich ist die Ortsfibel ab sofort für eine Schutzgebühr von zwei Euro im Rathaus in der Schlossstr. 4 sowie in der Gästeinformation am Marktplatz 4. Zudem ist sie auf der Webseite www.neubeuern.de abrufbar.

Informationspavillon in Neubeuern offiziell präsentiert

Nach der Installation eines Touchscreen Monitors am Marktplatz Mitte des letzten Jahres geht die Gemeinde Neubeuern mit einem neuen Pavillon an der Innbrücke einen weiteren Schritt Richtung umfassende Information für alle Gäste und auch Bürger.

Am ausgewählten Standort, der als Knotenpunkt für zahlreiche Radwege und als Station des Neubeurer Schiffleutwanderwegs einen hohen Publikumsverkehr verzeichnet, wird nun auf acht verschiedenen Tafeln u.a. über Neubeurer Sehenswürdigkeiten, die Gastronomie, die Übernachtungsmöglichkeiten sowie über Wege für Radfahrer und Wanderer informiert.

Wichtig war den Verantwortlichen bei diesem Projekt besonders eine optimale Übersichtlichkeit, die eine schnelle und gute Information garantiert. Dies ist der Gemeinde Neubeuern in Zusammenarbeit mit dem Kartographischen Verlag Huber & Steuerer gelungen.

Neubeurer Jahresmotto 2012

Mittlerweile wartet Neubeuern jährlich mit einem neuen Jahresmotto auf. Auch für das Jahr 2012 hat man sich wieder etwas kreatives einfallen lassen. „Mit allen Sinnen – Für alle Sinne“ heißt das diesjährige Jahresmotto, das sich gemäß des Neubeurer Slogans „Hier spielt die Musik“ besonders der Musik widmen soll. Aufgrund der zahlreichen musikalische Gruppen sind viele Möglichkeiten vorhanden um Veranstaltungen durchzuführen. In diesem Rahmen sind u.a. einige Standkonzerte geplant, die musikalisch von Blasmusik bis Jazz reichen. Ergänzend wurden auch die örtlichen Wirte in die Planungen integriert. Denn Musik kann man mit vielen Sinnen aufnehmen, dazu gehört auch das Zuhören während eines Essens.

Allerdings richtet sich das Jahresmotto auch an viele andere Veranstaltungsmöglichkeiten, die mit unterschiedlichen Sinnen erlebt werden können.

Pressemitteilung Gästeinformation Markt Neubeuern

Zurück zur Übersicht: Inntal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT