TSV und Gemeinde gehen gemeinsamen Weg

Brannenburg - Für die Erschließung des Sportgeländes in der Karfreit-Kaserne haben der TSV Brannenburg und die Gemeinde jetzt eine Bauherrengemeinschaft gegründet.

Wie Bürgermeister Mathias Lederer sagte, sei das wichtig für die Finanzierung der Projekte. So könne der Sportverein Fördermittel beim Bayerischen Landessportverband (BLSV) beantragen. Damit könnten sich Verein und Gemeinde die Kosten teilen.

O-Ton Mathias Lederer:

O-Ton

Aktuell gibt es auf dem rund fünf Hektar großen Gelände einen Sportplatz, der bereits vorhanden war. Am Ende sollen hier ein Sportheim, zwei normale Spielfelder, ein Kleinspielfeld, ein Spielplatz und vielleicht auch ein Beachvolleballfeld entstehen, so Lederer.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare