Das Herbst-/Winterprogramm der VHS Brannenburg ist da

Viel Neues für Neugierige

+
Auch postnatales Pilates wird angeboten.

Brannenburg - Noch ist zwar Hochsommer, doch der nächste Herbst kommt bestimmt – und mit ihm ein neues Herbst-und Winterprogramm der VHS Brannenburg.

Wissbegierige, Entspannung Suchende, Fitnessfreunde und kreative Köpfe können sich freuen: Das neue Programm der VHS Brannenburg für Herbst und Winter 2018/19 ist da. Ab sofort liegt es an zahlreichen Orten in Brannenburg und Umgebung zum Mitnehmen aus und kann natürlich auch online eingesehen werden unter www.vhs-brannenburg.de

Und darin findet sich neben den bewährten und beliebten Kursen auch viel Neues. „Ausgeweitet haben wir unser Angebot zum Beispiel im Bereich Musik“, berichtet die Leiterin der VHS Brannenburg Verena Reichl. „Da gibt es jetzt zusätzlich einen Percussionkurs für Anfänger, einen Gitarrenkurs und einen Gute-Laune-Chor. Auch das Angebot für Kinder und Familien wurde deutlich vergrößert mit noch mehr Kreativ-Kursen für Kinder, heuer auch in den Herbst- und Weihnachtsferien, mehreren Kursen für Schwangere und Workshops und Vorträge für Eltern.“ 

Dazu gekommen sind auch zwei neue Veranstaltungsorte in Oberaudorf: Im Evangelischen Pfarrheim finden dort ab September zwei neue Italienischkurse statt und im „Gasthof zum Brünnstein“ zeigt die VHS die interaktive Dia-Show „Family on Tour“ (2. Oktober) 

Seminare und Kurse für Körper, Geist und Seele 

Wer an seiner Fitness arbeiten will, für den stehen zahlreiche Kurse von Pilates über Schwertkunst bis zur Wassergymnastik auf dem Programm. Neu sind dieses Jahr die geführten Outdoor-Winter-Touren für diejenigen, die lieber draußen trainieren. Stress abbauen und auf sich selbst achten kann man in einem der Entspannungsseminare. In diesem Bereich gibt es ab diesem Herbst auch T’ai Chi und Feldenkrais. 

Wer sich kreativ ausleben möchte, der kann aus zahlreichen Handarbeitskursen wählen. Neu sind der Kurs „Experimente mit Stoff und Garn“ und die Vortragreihe zum Thema „Digitale Fotobearbeitung“. 

Thema Weihnachten 

Einige Kurse greifen auch das Thema Weihnachten auf, so kann man beispielsweise lernen, den perfekten Stollen zu backen, kulinarische Weihnachtsgeschenke selbst herstellen und natürlich beschäftigen sich auch einige Workshops der KinderKunstWerke(n) mit Weihnachten: Die Kinder dürfen Kripperl und Engerl basteln und Weihnachtsgeschenke selbst nähen. Und manch ein Kurs ist auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk, zum Beispiel der Jin Shin Jyutsu-Wellness-Abend für Frauenzimmer oder eines der beliebten Weinseminare im Januar. 

Gutscheine bekommt man im VHS-Büro, Rosenheimer Str. 5 in Brannenburg, immer vormittags zwischen 9 und 12 Uhr. Alle Informationen zu den Kursen finden sich im neuen Programmheft und unter www.vhs-brannenburg.de. Wer sich persönlich beraten lassen möchte, kann sich gern vormittags telefonisch beim Team der VHS Brannenburg melden unter 08034/3868.

Pressemeldung VHS Brannenburg

Zurück zur Übersicht: Brannenburg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT