Polizei hofft auf Augenzeugen

Unklarer Unfallhergang in Achenmühle

Rohrdorf/ Achenmühle - Nach einem Verkehrsunfall am 11. Mai bittet die Polizei um Zeugenaussagen, um Klarheit über den Unfallhergang zu schaffen.

Am 11. Mai ereignete sich gegen 14.50 Uhr ein Verkehrsunfall in der Rohrdorfer Straße aufHöhe Bucher Straße in Rohrdorf, Ortsteil Achenmühle.

Am Unfall beteiligt war ein silberner Ford S-Max mit Dortmunder Kennzeichen und ein weißer Ford Transit (Kastenwagen) mit Wasserburger Kennzeichen.

Da die Angaben der Unfallbeteiligten derart widersprüchlich sind, werden Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 in Verbindung zu setzten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa picture alliance

Kommentare