Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Montagabend am Marktplatz

Deutscher (60) von Unbekannten in Innsbruck bewusstlos geschlagen

Am 21. Juni um 21.40 Uhr kam es zu einer Körperverletzung im Bereich des Marktplatzes in Innsbruck.

Pressemeldung im Wortlaut:

Zwei unbekannte Männer attackierten einen 60-jährigen deutschen Staatsangehörigen nach vorangegangener verbaler Auseinandersetzung mit Faustschlägen, sodass dieser zu Boden ging und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Danach flüchteten die Männer südwärts Richtung Innufer. Die Fahndung nach den Verdächtigen verlief bisher negativ.

Der Verletzte wurde von der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht, wo Verletzungen unbestimmten Grades im Gesichtsbereich festgestellt wurden.

Personsbeschreibung der Täter

  • beide dunkelhäutig;
  • graues T-Shirt, schwarze Hose, Irokesen-Haarschnitt
  • lange schwarze Hose, schwarzes T-Shirt

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-Bildfunk

Kommentare