Kufsteiner Straße bei Flintsbach

Motorradfahrer (71) bei Überholmanöver schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Flintsbach am Inn - Am Freitagmittag, 21. August, kam es in der Kufsteiner Straße zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte. Dort ereignete sich ein schwerer Motorradunfall.

Update, 14.25 Uhr - Überholmanöver führt zu schwerem Unfall

Mit schweren Verletzungen musste ein 71-jähriger Motorradfahrer aus dem südlichen Landkreis nach einem Verkehrsunfall auf der St. 2089 bei Einöden in das Krankenhaus eingeliefert werden. Wegen der Schwere der Verletzungen musste ein Hubschrauber landen.

Schwerer Unfall Kufsteiner Straße Flintsbach - Motorrad gegen Lkw

Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt
Unfall auf der Kufsteiner Straße bei Flintsbach - Motorradfahrer schwer verletzt © Josef Reisner

Wie bis jetzt bekannt ist, wurde von dem Motorradfahrer ein Lkw überholt. Ein Fahrzeug im Gegenverkehr, von einem österreichischen Staatsangehörigen geführt, wurde scheinbar übersehen und das Motorrad streifte dieses während des Überholvorgangs. Im Anschluss stürzte der Motorradfahrer.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachten angeordnet. Die PI Brannenburg wurde durch die Feuerwehr Fischbach (ca. 15 Mann), durch Kollegen der PI Kiefersfelden und der VPI Rosenheim unterstützt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Update, 12.53 Uhr - Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr

Laut ersten Informationen von vor Ort soll der Motorradfahrer in den Gegenverkehr geraten sein. Dort kam es dann offenbar zum Frontal-Zusammenstoß.

Erstmeldung:

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in einer Vorausmeldung mitteilt, kam es dort gegen 11.45 Uhr zu einem schweren Unfall. Weiter heißt es, dass ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Weitere Informationen zum Unfallhergang oder zu weiteren Beteiligten liegen derzeit nicht vor. Die Kufsteiner Straße wurde komplett gesperrt.

Weitere Informationen folgen

mz

Rubriklistenbild: © Felix Heyder/dpa

Kommentare