Unfall am Gaislachkogel

Skifahrer (23) prallt gegen Steinmauer - schwer verletzt

Sölden - Ein Skiunfall ereignete sich am Samstag am Gaislachkogel. Ein Chinese wurde dabei schwer verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 14.12.2019 gegen 12.40 Uhr befuhr ein 23-jähriger Chinese mit seinen Schiern die blaue Piste 3b im Schigebiet Gaislachkogel. 

Bei einer breit angelegten Rechtskehre fuhr der Mann aus bisher unbekannter Ursache geradeaus, kam über den Pistenrad hinaus, prallte gegen eine Steinmauer und wurde dadurch schwer verletzt.

Nach Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde der Chinese mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck verbracht.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Innsbruck

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Innsbruck

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT