Montagmorgen auf Inntalautobahn bei Kufstein

Blockabfertigung führt zu Stau auf A93

Stau wegen Blockabfertigung - Brenner-Gipfel berät in Bozen
+

Kiefersfelden/A93 - Am Montagmorgen, 13. Juli, führten die Tiroler Behörden einmal mehr eine Lkw-Blockabfertigung auf der Inntalautobahn (A12) bei Kufstein-Süd durch. Dies sorgte auch für Behinderungen auf bayerischer Seite.

Am Montag, 13. Juli, wurde durch die Tiroler Behörden um 5 Uhr mit der sogenannten „Dosierungsmaßnahme“ auf der österreichischen Inntalautobahn (A12) auf Höhe der Ausfahrt Kufstein Nord, Fahrtrichtung Innsbruck, begonnen.

Am frühen Morgen (Stand: 6 Uhr) betrug die Staulänge auf bayerischer Seite der Inntalautobahn (Rosenheim - Kufstein, A93) rund vier Kilometer.

Hinweis der Polizei: Es besteht ein Überholverbot für den Schwerverkehr über 3,5 Tonnen. Die Ein- und Ausfahrten sind entsprechend freizuhalten. Der Standstreifen darf nicht befahren werden.

mh

Kommentare