Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Christbaumsammelaktion in Kiefersfelden

Kiefersfelden - Die Junge Union Kiefersfelden geht auch in diesem Jahr ihrer alljährlichen Christbaumsammelaktion nach. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

Auch in diesem Jahr kommt die Junge Union Kiefersfelden ihrer Tradition nach und sammelt die ausgedienten Christbäume im Gemeindegebiet von Kiefersfelden ein.

Mitgenommen werden in diesem Jahr alle Christbäume die mit einem gelben Band gekennzeichnet sind. Dieses Band erhalten Sie für eine Gebühr von 1 Euro in folgenden Geschäften: - "Nah und Gut" Steigenberger - Bäckerei Schneider - Bäckerei Rauch - Bäckerei Brunschmid

Bitte stellen Sie ihre abgeschmückten Christbäume bis Samstag 14. Januar, 8 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand. Bäume die später bereitgestellt werden, können nicht mehr eingesammelt werden.

Der Erlös dieser Aktion kommt einer gemeinnützigen Einrichtung in Kiefersfelden zu Gute.

Pressemitteilung Junge Union Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare