+++ Eilmeldung +++

Im Alter von 90 Jahren

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

"Dosierungsmaßnahme" in Tirol

Blockabfertigung am Donnerstag: Vier Lkw-Fahrer angezeigt

Kiefersfelden - Am Donnerstag wurde in Tirol wieder eine Blockabfertigung durchgeführt. Daher kam es wieder zu Stau auf dem rechten Fahrstreifen. 

Update, 12.09 Uhr: Fazit der Polizei zur Blockabfertigung

Am Donnerstag, den 21.11.2019, wurde durch die Tiroler Behörden die vermutlich vorletzte, planmäßige Blockabfertigung, pünktlich um 5 Uhr, begonnen. Dabei wurden als Durchlauf bis 7 Uhr 250 Lkw pro Stunde erlaubt.

Ab 8 Uhr, bis zum Ende der Maßnahme um 8.30 Uhr, betrug der Durchlauf 300 Lkw. Der Rückstau erreichte gegen 9 Uhr mit rund 24 Kilometern seine Höchstlänge auf der A93.

Die Dosierungsmaßnahme der österreichischen Behörden wurde um 8.30 Uhr offiziell beendet. Gegen 10.30 Uhr löste sich der Stau komplett auf und es kam zu keinen Behinderungen mehr.

Die Einsatzkräfte der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim mit Unterstützungskräften der Operativen Ergänzungsdienste Rosenheim und der Autobahnpolizeistation Holzkirchen sorgten dafür, dass der linke Fahrstreifen der A93 für den Individualverkehr so gut wie möglich frei blieb und das Stauende visuell abgesichert wurde.

Das bestehende Überholverbot für Lkw wurde durch die Beamten überwacht und auch geahndet. Insgesamt wurden vier Lkw-Fahrer angezeigt.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Update, 9.47 Uhr: Nur noch zwei Kilometer Stau

Mittlerweile geht der Stau stark zurück: es bestehen derzeit nur noch  zwei Kilomeer Stau.

Update, 7.56 Uhr: 18 Kilometer Stau

Wie aus unseren Verkehrsmeldungen hervorgeht, gibt es auf der A93 bereits 18 Kilometer Stau.

Update, 7.42 Uhr: 14 Kilometer Stau

Der Stau wird immer und immer länger. Innerhalb einer Stunde sind aus fünf Kilometern Stau ganze 14 Kilometer Stau geworden. Das geht aus unseren Verkehrsmeldungen hervor.

Erstmeldung, 21 . November, 6.34 Uhr:

Am Donnerstag, den 21. November, heißt es wieder: Blockabfertigung. Laut unseren Verkehrsmeldungen bestehen derzeit 5 ilometer Stau auf der A93 zwischen dem Dreieck Inntal und demGrenzübergang Kiefersfelden. Es besteht ein Überholverbot für denSchwerverkehr über 3,5 Tonnen. Der Standstreifen darf nicht befahren werden,

Die sogenannte "Dosierungsmaßnahme" gilt voraussichtlich bis 12 Uhr.

ics

Rubriklistenbild: © jre (Symbolbild)

Kommentare