Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Montagmorgen

Lkw-Blockabfertigung sorgt (mal wieder) für stau auf A93

+

Kiefersfelden/Kufstein - Am Montagmorgen, 9. März, führen die Tiroler Behörden einmal mehr eine Lkw-Blockabfertigung auf der Inntalautobahn (A12) bei Kufstein durch. Dies sorgt auch für Behinderungen auf bayerischer Seite. *Verkehrsmeldungen*

Am Morgen (Stand: 6 Uhr) betrug die Staulänge auf dem rechten Fahrstreifen auf bayerischer Seite der Inntalautobahn (Rosenheim - Kufstein, A93) bereits rund sieben Kilometer. Die Maßnahme soll voraussichtlich bis 9 Uhr andauern. Von daher ist im Laufe des Morgens noch mit einer Vergrößerung der Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Hinweis der Polizei: Es besteht ein Überholverbot für den Schwerverkehr über 3,5 Tonnen. Die Ein- und Ausfahrten sind entsprechend freizuhalten. Der Standstreifen darf nicht befahren werden.

mw

Kommentare