Pressemeldung Landespolizei Tirol

Deutscher Skifahrer schlägt mit Gesicht auf Piste auf  - bewusstlos

Alpbach/Kufstein - Am Donnerstag kam es zu einem Unfall eines deutschen Skifahrers.

Am Donnerstag, um 9.10 Uhr fuhr ein 52-jähriger Deutscher im Schigebiet der Alpbacher Bergbahnen auf der Horn Abfahrt. Im Bereich der Wiedersberger Alm verließ der Schifahrer den markierten Pistenbereich

Bei der Wiedereinfahrt in die Piste kam der Deutsche an einer Schneestufe zu Sturz. Dabei schlug er mit dem Gesicht auf der harten Piste auf, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog und das Bewusstsein verlor

Ein nachfolgender Schifahrer kümmerte sich um den Mann und setzte einen Notruf ab. Nach der Erstversorgung wurde der 52-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © picture alliance/Uwe Zucchi/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Kufstein

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT