Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Folgenschwerer Kippenklau in Kufstein

Dreister Räuber (23) schubst Verkäuferin und schlägt Polizei

Manchmal ist der Drang nach einer Zigarette für Raucher sehr groß. Aber das Verhalten eines 23-Jährigen, der am Dienstag (11. Oktober) in Kufstein sieben Schachteln aus einem Tabakladen entwendet hat, lässt wohl auch den stärksten Raucher kopfschüttelnd zurück.

Kufstein – Es war gegen 13.35 Uhr, als ein 23-jähriger slowakischer Staatsbürger am 11. Oktober einen Kufsteiner Tabakladen betrat. Dort stieß er die Verkäuferin grob beiseite, griff sich sieben Schachteln Zigaretten und floh zu Fuß in das Stadtgebiet. Es dauerte nicht lange, bis eine Polizeistreife den Räuber im Bereich des Stadtparks aufgriff: 15.46 Uhr konnte er nach Sichtung eines Überwachungsvideos bereits identifiziert werden.

Bei der versuchten Festnahme wehrte der Dieb sich mit Händen und Füßen. Er schlug um sich und flüchtete abermals. Kurz darauf gelang es einer weiteren Streife, den Täter festzunehmen. Alle Beteiligten blieben glücklicherweise unverletzt, auch der Tabakverkäuferin ist nichts passiert.

Wegen Verdacht des Raubes sowie Widerstand gegen die Staatsgewalt wurde Anzeige gegen den Räuber bei der Staatsanwaltschaft erstattet.

fl/ Pressemitteilung der Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa | Daniel Karmann

Kommentare