Mit schweren Verletzungen in Klinik gebracht

Arbeitsunfall in Kufstein: Mann (28) bei Fällarbeiten von Baum eingeklemmt

Am Vormittag des 11. Januars ereignete sich in Kufstein ein schwerer Arbeitsunfall bei Fällarbeiten. Ein 28-Jähriger wurde von einem Baum eingeklemmt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Kufstein - Am 11. Januar, gegen 9 Uhr, führte ein 28-jähriger Österreicher in Kufstein im Bereich des Listdenkmals Holzschlägerungsarbeiten durch. Dabei setzte sich ein bereits gefällter, verkeilter Baum plötzlich in Bewegung, erfasste den Mann und klemmte ihn ein. Ein anderer Arbeiter befreite den 28-Jährigen.

Der schwer Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert und anschließend in die Klinik Innsbruck überstellt.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare