Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mordfall Lucile: Polizei sucht dieses Handy

So oder ähnlich sieht das Handy der getöteten Studentin Lucile aus.
+
So oder ähnlich sieht das Handy der getöteten Studentin Lucile aus.

Kufstein - Im Fall der in Kufstein getöteten Studentin Lucile sucht die Polizei noch immer nach dem Handy des Opfers. Es handelt sich um ein iPhone mit pinker Hülle.

Im Mordfall „Lucile“ sucht die Polizei nach wie vor das Mobiltelefon und die Tasche des Opfers. Zwischenzeitlich wurde festgestellt, dass das Handy bis in den frühen Morgenstunden des Folgetages der Tat (Sonntag) in Tatortnähe eingeloggt war. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass sich das Telefon eventuell noch längere Zeit im Bereich des Tatortes befand und nicht vom Täter nach der Tatbegehung mitgenommen wurde.

Eventuell wurde das Handy von einer zufällig in Tatortnähe aufhältigen Person (Jogger, Spaziergänger, usw.) gefunden und diese Person traut sich auf Grund der bekannt gewordenen Mordermittlungen jetzt nicht mehr, dieses bei der Polizei abzugeben.

Das Landeskriminalamt Tirol ersucht den eventuellen Finder dringend das Handy bei der Polizei abzugeben. Der Finder ist nicht zwingend tatverdächtig.

Es handelt sich bei dem Handy um ein I-Phone 4 mit auffällig rosarotem Cover.

Die französische Studentin Lucile wurde am 11. Januar in Kufstein ermordet. Ihre Leiche wurde am Tag darauf am Inn aufgefunden.

Polizeitaucher im Inn

Polizeitaucher auf Spurensuche

Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Für die ermordete Studentin wurden Blumen und Kerzen niedergelegt. © einsatzfoto.at
Für die ermordete Studentin wurden Blumen und Kerzen niedergelegt. © einsatzfoto.at
Für die ermordete Studentin wurden Blumen und Kerzen niedergelegt. © einsatzfoto.at
Für die ermordete Studentin wurden Blumen und Kerzen niedergelegt. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at
Die Polizei setzte am Dienstag in Kufstein die Spurensuche im Fall der ermordeten Studentin fort. © einsatzfoto.at

Spurensuche am Inn

Spurensuche in Kufstein

Auf dieser Sandbank wurde der Leichnam gestern endeckt. © einsatzfoto.at
Auf dieser Sandbank wurde der Leichnam gestern endeckt. © einsatzfoto.at
Auf dieser Sandbank wurde der Leichnam gestern endeckt. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Versuch der Handyortung durch Spezialisten vor Ort. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Die Polizei bei der Spurensuche nach einem Tötungsdelikt in Kufstein. © einsatzfoto.at
Vor der FH Kufstein, wo die Französin Studierte. wurde eine schwarze Fahne gehisst. © einsatzfoto.at
Vor der FH Kufstein, wo die Französin Studierte. wurde eine schwarze Fahne gehisst. © einsatzfoto.at

Fund der getöteten Studentin in Kufstein

Leichenfund in Kufstein

Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at
Leichenfund in Kufstein
Am Sonntagvormittag ist in Kufstein eine Frauenleiche am rechten Innufer entdeckt worden. Bei der Toten handelt es sich um eine 20-jährige Französin, die in Kufstein studierte © einsatzfoto.at

Kommentare