Pressemitteilung des parteifreien Bürgermeisterkandidaten Christoph Schneider

Was bedeutet generationengerechte Kommunalpolitik?

+
Der parteifreie Bürgermeisterkandidat Christoph Schneider lädt zur Infoveranstaltung am 8. November.

Neubeuern - Der parteifreie Bürgermeisterkandidat Christoph Schneider lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Wahlinformationsveranstaltung am 8. November um 19.30 Uhr zum Dorfwirt Vornberger nach Altenbeuern ein. 

An diesem Abend wird der 28-jährige Schneider, der seit 2017 Geschäftsstellenleiter der Marktgemeinde ist und nebenamtlich auch schon an der Fachhochschule für Verwaltung in Hof unterrichtet hat, auf die Herausforderungen in der nächsten Wahlperiode eingehen. 

"Die angespannte Finanzsituation mit dem hohen Investitionsstau des Markts, aber auch der Brenner-Nordzulauf sind Themen, mit denen sich vor allem die jetzt jüngere Generation beschäftigen sollte, weil diese in den nächsten Jahrzehnten am meisten mit den Auswirkungen in Berührung kommen wird", beschreibt der Bürgermeisterkandidat die anstehende und aus seiner Sicht sehr richtungsweisende Wahlperiode. 

"Als Bürgermeisterkandidat möchte ich unter dem wichtigen Aspekt der Generationengerechtigkeit Lösungsansätze präsentieren, wie die zahlreichen Projekte wie Kanalsanierung, Klärwerksertüchtigung und Brandschutzmaßnahmen künftig bewältigt werden können", geht Schneider auf den Inhalt der Veranstaltung kurz ein. 

"Es ist die Zeit gekommen, in der man die Bevölkerung mit Verwaltungswissen offen und ehrlich über die juristisch teilweise sehr komplexen Sachverhalte aufklären muss", ist sich der gebürtige Augsburger sicher. "Dies möchte ich als Neubeurer Bürgermeister bei den kommenden Infrastrukturprojekten über die sozialen Medien intensivieren, aber in erster Linie zu gut vorbereiteten Anliegerbesprechungen vor Ort und gesonderten Bürgerversammlungen mit Schwerpunktthemen einladen. Der persönliche Kontakt zu den Bürgern sollte natürlich an erster Stelle stehen."

Pressemitteilung des parteifreien Bürgermeisterkandidaten Christoph Schneider

Zurück zur Übersicht: Neubeuern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT