Kommunalwahl in Neubeuern 2020

Freie Wähler begrüßen Kandidatur von Christoph Schneider als Bürgermeister

+
Christoph Schneider

Neubeuern - Nach einer außerplanmäßigen Sitzung steht fest, dass die Freien Wähler den parteilosen Bürgermeisterkandidaten unterstützen wollen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei einer außerplanmäßigen Vorstandssitzung sprachen sich die Vorstandsmitglieder der Freien Wähler Neubeuern einstimmig für die Unterstützung von Christoph Schneider aus, der jüngst seine Kandidatur für das Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl 2020 angekündigt hat.

"Aus der Arbeit im Gemeinderat kennen wir Christoph Schneider als fachkompetenten, tatkräftigen Geschäftsführer der Marktgemeinde", sagen die FW-Gemeinderäte Alois Holzmaier, Hans Schmid und Christina zur Hörst. Positiv sehen auch die weiteren Vorstandsmitglieder Sabine Poll-Plonus, Martin Collin und Elisabeth Bürkle vor allem die politische Neutralität des designierten und listenfreien Kandidaten.

Nach Jahren schleppender Umsetzung wichtiger Gemeindeprojekte hoffen die Freien Wähler Neubeuern mit Christoph Schneider zu effizienter Sacharbeit und entspannter Atmosphäre zurückkehren. Für die anstehenden Gemeindeinvestitionen sei ein hohes Maß an Fachkompetenz und Handlungswillen erforderlich, so die einhellige Meinung bei den Freien Wählern. Wichtige Grundaufgaben und die nicht zufriedenstellende Finanzsituation der Gemeinde müssen angepackt werden.

Pressemeldung der Freien Wähler Neubeuern

Zurück zur Übersicht: Neubeuern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT