Zimmerbrand fordert zweites Todesopfer

zimmerbrand in altenbeuern
+

Neubeuern - Der Zimmerbrand vom 30. Dezember in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Altenbeuern hat ein weiteres Todesopfer gefordert.

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd jetzt mitteilte, ist nun auch die 87-jährige Ehefrau an den Brandfolge im Krankenhaus verstorben. Ihr 89-jähriger Ehemann erlag bereits am 31. Dezember seinen Verletzungen.

Beim Brand in einem Zimmer eines Einfamilienhauses erlitten das Ehepaar und ein Ersthelfer Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen.

Brand in Neubeuern

 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre

Kommentare