Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Auf nach Kirchwald"

+

Kirchwald - Ein winterlicher Ausflug der Mutter-Kind Gruppe Wildenwart führte zum Kripperl-Schaun in die Gemeinde Nußdorf.

Am Wegesrand gab´s bereits ein ganz besonderes Kripperl zu bestaunen, das unter einer Baumwurzel mit Naturmaterialien von Kindern aufgerichtet war.

Im Kirchwald zeigte dann Pater Walter Huber den Kindern und Müttern das liebevoll aufgerichtete Kripperl, wo das „Christkindl“ nach Glockengeläut vorm „Türl“ erscheint und seinen Segen gibt.

Anschließend erklärte er die weiteren weihnachtlichen Darstellungen in der Kirche.

Bei warmen Tee und Brezen stärkten sich die Kinder vor dem Rückweg.

Maria Riepertinger

Kommentare