Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf den Spuren von Bastian Schweinsteiger und Marinus Kraus wandern

Die Tourist-Information Oberaudorf präsentiert den Oberaudorfer Sportlerweg

Constantin Schmid unterschreibt seine Tafel
+
Constantin Schmid unterschreibt seine Tafel

Oberaudorf ehrt seine erfolgreichsten Sportler fortan auf dem Sportlerweg.

Oberaudorf - Oberaudorf ist bekannt durch seine sportliche Vielfalt: von Biken, Klettern, und Wakeboarden im Sommer bis hin zu Skifahren, Skispringen, Langlaufen und Rodeln im Winter. Kein Wunder also, dass der Ort im bayerischen Alpenvorland in den letzten Jahren viele erfolgreiche Profisportler hervorgebracht hat. Um sie zu Ehren wurde der Oberaudorfer Sportlerweg eröffnet. Auf der leichten Wanderung erfahren Besucher alles Wissenswerte über die erfolgreichen Sportler in über 20 Stationen.

Bastian und Tobias Schweinsteiger, Marinus Kraus, Constantin Schmid, Lisa Zimmermann und Josef Heumann – das sind nur ein paar von Oberaudorfs herausragenden Profisportlern. Insgesamt werden 24 Sportler aus verschiedenen Generationen (Anfang 1900 bis 2021), die in Oberaudorf geboren wurden, wohnhaft sind oder einen Titel als Sportler für einen Oberaudorfer Verein errungen haben auf dem Oberaudorfer Sportlerweg präsentiert. Auf dem 4,5 Kilometer langem Weg finden Wanderer an jeder Station eine lebensgroße Figur des Sportlers, um mit ihm ein Bild zu machen, und die wichtigsten Informationen auf der zugehörigen Infotafel.

Der Oberaudorfer Sportlerweg wurde im Beisein einiger Sportler feierlich eröffnet. Die Skipringer Marinus Kraus und Contstantin Schmid enthüllten ihre Sportlertafeln. Nun ist jedermann eingeladen die Sportler auf dem Oberaudorfer Sportlerweg zu entdecken. Nähere Informationen sind in der Tourist-Information Oberaudorf unter info@oberaudorf.de oder 08033 30120 erhältlich.

Pressemitteilung Tourist-Information Oberaudorf

Kommentare