Eindrücke aus der Oberaudorfer Privatbrauerei

1 von 6
Ehemals Speditionsgelände, heute Brauerei: Paul Astl hat traditionelles Brauereihandwerk zurück nach Oberaudorf geholt.
2 von 6
Hier wird noch nicht-filtriert und nicht-pasteurisiert gebraut, frisches Bier also. Prost!
3 von 6
4 von 6
In der Oberaudorfer Privatbrauerei findet regelmäßig Veranstaltungen bei freiem Eintritt statt.
5 von 6
Bis zu 100 Tischplätze bietet die gemütlichen Gaststube in der Brauerei.
6 von 6
Das kupferne Sudhaus ist das Herzstück der Brauerei.

Zurück zur Übersicht: Oberaudorf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.