"Über ihn muss ein Film gedreht werden"

Schweinsteiger als Filmstar - Schweiger dreht mit Weltmeister

+
Filmpremiere "Wembley - Football is coming hoam"
  • schließen

Oberaudorf/ Kolbermoor - Einer der größten deutschen Filmemacher aller Zeiten und einer der besten deutschen Fußballer des letzten Jahrzehnts machen nun gemeinsame Sache. Til Schweiger soll einen Dokumentationsfilm über Bastian Schweinsteiger planen. 

„Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat und dazu ein ganz besonders toller Mensch! Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu so was erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden", erklärte Til Schweiger gegenüber bild.de.

Das Blatt hatte zuvor erfahren, dass der 56-jährige Filmemacher gerade einen Dokumentarfilm über Bastian Schweinsteiger dreht. Noch in diesem Jahr soll die Doku beim Streamingdienst Amazon Prime Video zu sehen sein.

Neben dem sportlichen Erfolgen des Fußballweltmeisters von 2014 soll auch das Privatleben um seine Ehefrau und Ex-Tennis-Queen Ana Ivanovic und seinen zwei Buben Leon und Luka beleuchtet werden. Des Weiteren werden Bayern-Legenden wie Oliver Kahn und Uli Hoeneß über den gebürtigen Kolbermoorer sprechen. 

Für Schweinsteiger sei es extrem wichtig gewesen, dass Til Schweiger das Zepter für seinen Dokumentarfilm übernahm. Wo der einzigartige Film überall gedreht wird, ist derzeit nicht bekannt. 

Vor einigen Wochen wurde bereits spekuliert, dass es die ehemaligen Spitzensportler zurück nach Europa verschlägt. Schweinsteiger soll sich in Westendorf ein Grundstück gekauft haben.

mz

Zurück zur Übersicht: Oberaudorf

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT