+++ Eilmeldung +++

13 Jahre nach Bruno

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Zeugenaufruf der Polizei nach Unfall in Oberaudorf

Fahrradfahrerin und Pick-Up stoßen frontal zusammen - 87-Jährige stirbt

Oberaudorf - Am Donnerstagmorgen kam es in der Bad-Trißl-Straße zu einem tragischen Unfall. 

Update, Freitag, 26. Juli, 5.30 Uhr: Polizei sucht nach Zeugen

Pressemeldung im Wortlaut:

Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zum Unfallgeschehen des am Donnerstagvormittag (25. Juli) in der Bad-Trissl-Straße in Oberaudorf geschehenen Unfalls zwischen einem Auto und einer Radfahrerin machen können.

Bei dem Unfall wurde die 87-jährige Radfahrerin tödlich verletzt. 

Sachdienliche Hinweise nimmt die zuständige Polizeidienststelle in Kiefersfelden unter der Telefonnummer 08033/9740, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Erstmeldung

Die Meldung im Wortlaut:

Am 25. Juli gegen 9.30 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, wobei eine 87-jährige Dame aus Oberaudorf verstorben ist. 

Die Dame war mit ihrem Fahrrad auf der Bad-Trißl-Straße in Richtung Ortsteil Agg unterwegs. In einer, aus ihrer Sicht, Linkskurve kam ihr ein Pick-Up entgegen. Dieser wurde durch einen 46-jährigen Österreicher gelenkt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Frontalzusammenstoß. 

Trotz des Umstandes, dass binnen kürzester Zeit Rettungskräfte vor Ort waren, verstarb die Dame noch an der Unfallstelle. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein unfallanalytisches und technisches Gutachten zur Klärung des Unfallhergangs in Auftrag gegeben und beide Fahrzeuge sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Oberaudorf

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT