Judo meets Brazilian Jiu-Jitsu

Raubling - Anlässlich des hundertjährigen Bestehens veranstaltet der TuS Raubling ein "Judo meets Brazilian Jiu-Jitsu Seminar" in der Turnhalle.

Zur Jubiläumsfeier hat die Judoabteilung des TuS Raubling keine Kosten und Mühen gescheut ein Seminar der Extraklasse auszurichten. Der Judo Großmeister Ludwig Tradler, 6.Dan (TSV Palling) und der GF Team Headcoach für Europa Gabriel Rainho Fontes „Biel“, ein Judo und Brazilian Jiu-Jitsu Schwarzgurt, konnten überzeugt werden, gemeinsam, ein noch nie dagewesenes Seminar im Chiemgau zu veranstalten. Die Entwicklung des olympischen Judos und des brasilianischen Jiu-Jitsus haben sich vor 100 Jahren getrennt, so passt es gut, dass sich beide Stile anlässlich des hundertjährigen Bestehens des TuS Raublings wieder annähern, wenn hier Brasilien auf Bayern trifft. Die Themen eines solchen Seminars sind ein Leckerbissen für jeden Kampfsportler und solche die es noch werden wollen. Weitere Infos unter www.judo-raubling.de.

Das Seminar findet am Samstag, den 12. Oktober 2013, von 14:00 – 17:00 Uhr in der Turnhalle Raubling, Rosenheimer Str. 2, statt.

Pressemitteilung Judoabteilung TuS Raubling e.V.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Inntal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT