Mit Prechtl der Fleischeslust frönen:

Fränkische Wurstspezialitäten und zartes Premium Beef

Prechtl: Wurstspezialitäten. Verschiedene Würste.
+
Es geht um die Wurst: Wurtsschnappen mal anders, aber nur an Prechtls Franken-Marktstand.

Raubling - Diese Woche geht es urig, zünftig und vor allem lecker an Prechtls Franken-Marktstand zu. Doch Preßssack, pikante Schnaps-Wörschdla, Kümmelbauch und feinste Leberwurst sind nicht alles, was Prechtl dieses Woche an kulinarischen Leckerbissen zu bieten hat. Das zarte Black Angus Premium T-bone Steak setzt dem ganzen die Krone auf.

Die Prechtl Märkte warten diese Woche mit etwas ganz besonderem auf. Zum einen lässt das Frankenland einmal mehr grüßen. Am Franken-Marktstand können Sie sich nach Belieben mit original Fränkischen Brotzeitspezialitäten wie Preßssack, pikanten Schnaps-Wörschdla, Kümmelbauch und feinster Leberwurst eindecken, um ein zünftiges Abendessen zu genießen. Die edlen Boxbeutelweine runden das Mahl ideal ab. Wer aber endlich wieder so richtig der Fleischeslust frönen möchte, der gönnt sich ein limitiertes Premium T-Bone-Steak vom Black Angus Rind!

Black Angus Rind von der Jack‘s Creek Farm

Das Fleisch der Rinder ist australische Premiumware. Es ist zart, schön marmoriert und hat ein unbeschreiblich gutes Aroma. Das ist vollendeter Hochgenuss für Genießer. Die Tiere auf der Jack‘s Creek Farm in den Weiten New South Wales sind im Gegensatz zu vielen Zuchttieren aus europäischen Zuchtbetrieben alles andere als eingepfercht.

Das sind echte Männer - Cowboys, wie man sie sich vorstellt!

Die Familie Warmoll, die das Familienunternehmen bereits in dritter Generation leitet, achtet auf Regionalität. So werden auf der Jack‘s Creek Farm nicht nur erstklassige Zuchttiere aus der Region gehalten, sondern letztere werden darüber hinaus ausschließlich mit selbst angebautem Viehfutter sowie zugekauftem Getreide aus der Region gefüttert. Damit das Fleisch so einen unverwechselbar einzigartigen Geschmack hat, wird auf künstlichen Futterzusatz gänzlich verzichtet.

Ein saftiges T-Bone-Steak für Gourmets!

Der Anspruch der Züchterfamilie Warmoll ist es, das beste Fleisch für seine Kunden herzustellen. Um seinen Kunden bei jedem Stück Fleisch die gleichbleibende Spitzenqualität des Fleisches bieten zu können, führte die Familie strenge, quer durch alle Herstellungsstufen geführte Qualitätskontrollen ein: Angefangen beim Getreideeinkauf über Fütterung und Aufzucht der Tiere, spezielle Cuts, Hygienevorschriften der EU bis hin zur Halal-konformen Produktion. Die komplette Produktion wird mittels exakt festgelegter Audits ständig überwacht: Jedes abgepackte Stück Fleisch kann mittels eines Codes über den gesamten Produktions- und Transportzyklus nahtlos zurückverfolgt werden.

Hier gelangen Sie zu allen Angeboten der Woche!

Märkte und Öffnungszeiten

Prechtl Raubling:

Markt: Montag - Samstag, 8 - 20 Uhr/ Bäckerei: Montag - Samstag, 8 - 20 Uhr

Prechtl Brannenburg:

Markt: Montag - Samstag, 8 - 20 Uhr/ Bäckerei: Montag - Samstag, 7:30 - 20 Uhr

Prechtl Bad Aibling:

Markt: Montag - Samstag, 8 - 20 Uhr/ Bäckerei: Montag - Samstag, 8 - 20 Uhr und Sonntag, 7:30 - 10:30 Uhr

Prechtl Bad Feilnbach:

Markt: Montag - Samstag, 8 - 20 Uhr/ Bäckerei: Montag - Samstag, 6:30 - 20 Uhr und Sonntag, 7:30 - 17:30 Uhr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.