Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Frischer ist nur direkt aus dem Meer: Frisch-Fisch-Aktion bei Prechtl in Raubling

Für frischeren Fisch müsste man wohl ans Meer fahren: Die Frisch-Fisch-Aktion bei Prechtl in Bad Aibling am 16. September.
+
Für frischeren Fisch müsste man wohl ans Meer fahren: Die Frisch-Fisch-Aktion bei Prechtl in Raubling am 30. September.

Gesund und lecker: Fisch ist eine tolle Option für eine vollwertige Mahlzeit. Und frisch schmeckt er noch besser. Bei Prechtl in Raubling gibt es am Freitag (30. September) deshalb die Frisch-Fisch-Aktion.

Raubling – Wer Fisch isst, der nimmt nicht nur wichtige Mineralstoffe auf, sondern auch Vitamine und Jod. Auch deswegen gilt die Faustregel, dass man zweimal pro Woche Fisch essen sollte. Auch wer im Zusammenspiel mit sportlicher Betätigung auf seine Ernährung achtet, sollte Fisch auf den Speiseplan setzen, denn Fischfleisch ist ein Eiweißlieferant. Des Weiteren werden Omega-3-Fettsäuren besonders durch den Verzehr von Fisch aufgenommen. Diese finden sich beispielsweise in Lachs und Makrele.

Weitere Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Wer Lust auf frischen Fisch hat, sollte am 30. September zu Prechtl in Raubling. An dem Freitag findet die Frisch-Fisch-Aktion statt. In einem Fischerboot aus Holz wird eine reichhaltige Auswahl an mediterranen Fischen und Meeresspezialitäten angeboten. Jacobsmuscheln, Thunfischfilet, Venusmuscheln, Loup de Mer, Austern, Doraden, Red Snapper, Black-Tiger Garnelen, Seeteufel, Schwertfisch und mehr sind mit dabei und als Highlight werden am Vormittag zwei ganze Gelbflossen-Thunfische frisch filetiert - absolute „Sushi-Qualität“. Für frischeren Fisch müsste man wohl ans Meer fahren.

Nicht der größte Fan von Fisch? Wie wäre es mit feinstem Käse.

Bei Prechtl wird man immer fündig. An der Käsetheke ist die Auswahl riesig. Highlights wie der Ebbser Bergkäse - ein Tiroler Hartkäse aus Heumilch von der Alm & Hofkäserei Pfister aus Ebbs - wartet nur darauf bei der Brotzeit die Geschmacksknospen auf eine kulinarische Reise auf die Alm mitzunehmen. Bei der Pfisterei wird der Bergkäse noch traditionell mit silofreier Heumilch nach alt überlieferten Rezept hergestellt. Die Qualität schmeckt man einfach. Der Weg von der Heumilch zum Käse bis in Ihren Mund könnte nicht kürzer sein.

Ebbser Bergkäse bei Prechtl

Oder wie wäre es mit Ascherjoch Bio-Sennkäse. Der Tiroler Schnittkäse aus BioKuhrohheumilch, von der Ascherjoch Alm im Thierseer Tal wird aus der Milch von Kühen hergestellt, die auf etwa 1400 m Seehöhe den ganzen Sommer über frisches Almgras fressen. Dann wird die köstliche Almmilch zu besten Biokäse zu verarbeiten. Der Bio-Sennkäse wird von der Familie Lamprecht in Handarbeit und mit viel Liebe hergestellt. Würzig-cremiger Geschmack. Sogar die Rinde ist zum Verzehr geeignet.

Ascherjoch Bio-Sennkäse bei Prechtl

Alle Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Märkte und Öffnungszeiten

Prechtl Raubling:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr

Prechtl Brannenburg:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 7:30 - 20:00 Uhr

Prechtl Bad Aibling:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
    und Sonntag: 7:30 - 10:30 Uhr

Prechtl Bad Feilnbach:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 6:30 - 20 Uhr
    und Sonntag, 7:30 - 17:30 Uhr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.