Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

02. und 03. September

Jetzt für den Kettensägen-Kurs bei OBI in Raubling anmelden!

OBI:Jetzt für den Kettensägen-Kurs am 02. und 03. September anmelden!
+
Jetzt für den Kettensägen-Kurs am 02. und 03. September anmelden!

Am 02. und 03. September bietet OBI Raubling einen Kettensägen-Kurs an. Denn wer im Wald sein Brennholz günstig selbst machen will, für den gilt: „Kettensägen-Führerschein“ ist Pflicht. Jetzt anmelden!

Raubling - Kettensägen-Kurs bei Obi Raubling: Für 189,- Euro Kursgebühr erhalten Sie nach 2-tägiger Kursteilnahme Ihr persönliches Abschluss-Zertifikat und können „lossägen“. Die Anmeldung erfolgt im Service-Center im OBI Markt in Raubling in der Hochstraß 5 oder unter servicecenter407@obi.de.

Nach Abschluss des Kurses erhalten alle Beteiligten ihren persönlichen Kettensägen-Führerschein „Modul A“, der zur privaten und gewerblichen Nutzung berechtigt.

Die Arbeit mit der Motorsäge gehört zu den gefährlichsten und anstrengendsten Tätigkeiten im Wald. Der sichere und ergonomische Umgang mit der Motorsäge steht im Mittelpunkt dieses Kurses, der von OBI Raubling angeboten wird.

Im theoretischen Teil, der am 02. September um 9:00 Uhr beginnt, lernen die Kursteilnehmer Wissenswertes und Interessantes zur persönlichen Schutzausrüstung, zur Motorsäge mit allen Sicherheitseinrichtungen, zur Pflege und Wartung, sowie zum Einsatz am liegenden Holz.

Nach der Theorie folgt die Praxis. Am zweiten Kurstag, am 03. September ab 8:30 Uhr, wird den Teilnehmern die grundsätzliche Handhabung der Motorsäge gezeigt und das in Aktion im Wald. Sie können nach diesem Praxisteil einfache Wartungsarbeiten selbst durchführen.

Alle fachgerechten Schneidetechniken inklusive das manuelle Spalten sind im Programm enthalten. Nach Abschluss des Kurses erhalten alle Beteiligten ihren persönlichen Kettensägen-Führerschein „Modul A“, der zur privaten und gewerblichen Nutzung berechtigt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl sollten sich Interessierte nicht zu viel Zeit mit der Anmeldung lassen. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und mit vollständiger persönlicher Schutzausrüstung nach DIN-Norm möglich.

Das OBI-Team wünscht allen teilnehmenden „Sägern“ viel Spaß!

PR-Text Forum Märkte GmbH

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.